Ausrichter

Wappen Obhausen

Wappen von Obhausen

Der Carneval Club Obhausen e.V. wurde im Jahre 1979 in der damaligen DDR gegründet. Heimat des CCO ist die kleine Gemeinde Obhausen im Süden Sachsen-Anhalts mit ca. 2380 Einwohnern.

Mit dem Beitritt des CCO in den Karneval Landesverband Sachsen-Anhalt (KLV) unmittelbar nach der politischen Wende engagierte sich der CCO zunehmend in der Verbandsarbeit, und etablierte sich als Dienstleister für den KLV Sachsen-Anhalt.

Bisheriger Höhepunkt bei der Organisation und Durchführung von diversen Veranstaltungen für den KLV Sachsen-Anhalt war die Norddeutsche Meisterschaft in den Karnevalistischen Tänzen 2013 in der Halle Messe.

Auf Grund der hervorragenden Organisation, betraute der KLV Sachsen-Anhalt den CCO mit der Ausrichtung, der vom Bund Deutscher Karneval übertragenen Deutschen Meisterschaft 2018.

Der CCO verspricht mit seinen ca. 150 Mitgliedern, Förderern und Partnern alles zu tun, um im März 2018 eine Deutsche Meisterschaft zu organisieren, an die sich alle Aktiven, Betreuer, Zuschauer und Gäste gern zurückerinnern.

Link zur Gemeinde Obhausen:

http://www.weida-land.de/de/gemeinde-obhausen.html